Durch unsere Druckerei, bieten wir die verschiedensten Druckarten im Bereich Textildruck, Stoffdruck und Digitaldruck an.

Unterschiedliche Druckverfahren und Technologien, ermöglichen es uns, das jeweilige optimale und effektivste Verfahren anzubieten.

Unsere Möglichkeiten  reichen von der  Fertigung von Musterstücken bis zum
Druck von Einzelstücken und Großserien.

Gerne besprechen wir mit Ihnen Ihre Druckauftrage für Stoffdruck, Textildruck oder Aufträge zur Lohndruckerei.

 

Hier finden Sie eine Übersicht, Beschreibung und Anwendungsmöglichkeiten unserer verschiedenen Druckvarianten.

  Druckverfahren   Vorteile / Beschreibung     Anwendung  
               
  Thermotransferdruck -  Druck nicht fühlbar   -  mittlere Mengen  
    -  direktes Einbringen der Farbe in den Stoff   -  große Mengen  
    -  farblicher Hintergrund möglich   -  Polyesterstoff  
    -  Kosten unabhängig von Farbanzahl   -  Mischgewebe; PE 50% zu 50%  
               
  Sublimationsdruck -  Druck nicht fühlbar   -  Einzelstücke  
  Transferdruck -  direktes Einbringen der Farbe in den Stoff   -  mittlere Mengen  
    -  farblicher Hintergrund möglich   -  große Mengen  
    -  Kosten unabhängig von Farbanzahl    Polyesterstoff  
    -  bei Bedarf kostengünstiger maschineller Druck   -  Mischgewebe; PE > 85%  
               
  Digitaldruck auf Flexfolie -  Fotoqualität   -  bei sehr feinen  Motiven  
    -  Motivdruck auf strapazierfähiger Folie    -  Einzelstücke  
    -  Motiv verzehrt nicht   -  mittlere Mengen  
    -  farblicher Hintergrund möglich   -  Polyesterstoff  
    -  Kosten unabhängig von Farbanzahl   -  Mischgewebe; PE>85%  
               
  Plottdruck -  ausgeschnittene Motive (Plott)   -  einfache Motive bzw. Logos  
    -  grelle Farben einfach zu realisieren   -  Einzelstücke  
          -  mittlere Mengen  
               
  Siebdruck -  exakte Wiedergabe der Farbkennzahl   -  mittlere bis große Mengen  
    -  farblicher Hintergrund möglich   -  auf fast allen Stoffen möglich  
               
               

Wir bedrucken auch schwierige Stoffe wie Strickstoff, Wirkware und weitere.

Fragen Sie einfach nach